| Drucken |
„Rhetorik-Profi vor der Kamera“

Rhetorik & Kommunikation
Intensiv-Seminar

Der Umgang mit Medien wie dem Fernsehen wird auch im Business-Leben immer wichtiger. So kann es vorkommen, dass Sie plötzlich unerwartet vor der Linse einer Fernsehkamera stehen und für Ihr Unternehmen „Rede und Antwort“ stehen müssen, beispielsweise auf einer Pressekonferenz. Oder Sie werden zu einer Talk-Runde oder einem Interview eingeladen. Im Vorteil ist hier derjenige, der keine „Angst“ vor der Kamera hat und auf die Fragetechniken der Reporter geschickt zu reagieren weiß.

Ziel: Sicheren Umgang mit Live-Aufnahmen vor der Kamera erlangen.

Aus dem Inhalt:

  • Theoretisches über TV- und Filmaufnahmen: „Wie sieht mich der Betrachter durch die Kamera?“, Grundlagen zum Verhalten vor der Kamera, zu Aufnahmetechniken, Licht, Aufnahmewinkeln und Perspektivischem
  • Körpersprache, Blickkontakt, Umgang mit Reportern
  • Praktische Aufnahmen und Übungen vor laufender Kamera
  • Betrachten des Materials und Auswertung/Feedback
  • Interview-Simulation an einer „echten“ Location (z. B. Hotellobby) mit einem nachgestellten Kamera-Team